Freundschaftsbuch für Weltenbummler

Home Freundschaftsbuch für Weltenbummler

Freundschaftsbuch für Weltenbummler:

Die Geschichte hinter myTravelMates

Mein erstes Mal: Backpacking in Indonesien

Warum ich das Freundschaftsbuch für Backpacker entworfen habe? Ich wollte es selber haben! Hier liest du warum:

Als ich 2014 für einen Monat zur ersten Backpacker-Reise meines Lebens Richtung Indonesien aufgebrochen bin, hatte ich nur eine vage Vermutung was mich erwarten wird. Wochenlang hatte ich mich durch den Dschungel von Blog- und Foreneinträgen gewühlt auf der Suche nach nützlichen Informationen. Was muss ich mitnehmen? Wie sieht das Backpackerleben aus? Ich fühlte mich, als würde ich auf eine große Expedition ins Ungewisse gehen – ein Abenteuer, wie es im Buche steht.

Erlebnisse, Abenteuer, Freundschaften

Im Nachhinein weiß ich: Die meisten Pfade sind von Backpackerhorden abgetrampelt. Und das ist gut so! Denn trotzdem erlebt jeder so unterschiedliche Sachen auf so unterschiedliche Weise! Und wer ist Schuld? Die Menschen, die von Gesprächspartnern zu Weggefährten und schließlich zu wirklichen Freunden werden. Durch sie wird jeder Trip individuell, durch sie wird jede Erfahrung anders. Und wenn der Tag des Abschieds gekommen ist, will man am liebsten nicht loslassen.
Das ist der Weg, wie wir unsere Erfahrungen, Erlebnisse und Gedanken versuchen für die Ewigkeit festzuhalten. Man sagt doch so schön “Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.”. Und doch verschwinden die kleinen Details in den Tiefen unseres Hirns. Unser Gedächtnis erinnert sich nur oberflächlich, nur an das scheinbar Wesentliche.

Erinnerungen konservieren – aber richtig: Im Freundschaftsbuch

Oft saß ich vor meinen Bildern und fragte mich “Wie war das denn nochmal genau?!” und kann mich kaum erinnern, da fing ich an während meiner Reisen Tagebuch zu führen. Aber auch mit diesen Aufzeichnungen hatte ich immer das Gefühl: Irgendwas fehlt!

Es sind nicht nur die Orte, die Sehenswürdigkeiten, die schönen Ausblicke, die eine Reise wunderbar machen. Es sind die Menschen, die man trifft. Was wäre eine Reise ohne die vielfältigen Persönlichkeiten, die man kennenlernt! Das Feeling und das Gelingen eines Trips hängt so sehr von ihnen ab. Wie oft hast du schon andere Backpacker im Hostel oder auf einem Ausflug kennengelernt, bist mit ihnen zusammen weitergereist und hast wunderbare Freundschaften geschlossen? Und dann kommt irgendwann der traurige Moment, an dem sich die Wege trennen. Facebook-Namen werden ausgetauscht. Schwüre, dass man sich wiedertrifft. Ein letztes gemeinsames Bier, eine letzte Umarmung.

Und schon ein Jahr später sitze ich vor dem Computer, surfe auf Facebook und sehe Neuigkeiten über eben diese Freunde. Aber wer waren diese Personen wirklich, was haben sie über mich gedacht, was haben wir zusammen erlebt? Hätte ich doch man ein Freundschaftsbuch dabei gehabt!

Erinnere dich auch noch in Jahrzehnten!

Genau dafür habe ich myTravelMates geschaffen. Nimm dein Freundschaftsbuchmit in das fremde Land, genieße dein Leben, sammle Erinnerungen mit deinen neuen Freunden: Travel Mates!

Nimm dein Freundschaftsbuch mit auf Reisen!
Sammle unvergessliche Momente!

Geschenk für Backpacker